Grand Hotel Minerva, Bar in Florenz und Restaurant mit toskanischer Küche.

Frühstück

Im Grand Hotel Minerva beginnt der Morgen im Frühstücksraum des Restaurants “I Chiostri”. In diesem großzügigen und von großen Fenstern erhellten Saal, der auf den Innengarten des Hotels zeigt, können sich die Gäste bei einem köstlichen Frühstücksbüfett verwöhnen lassen.

Das reichhaltige und vielseitige Frühstück des Grand Hotel Minerva erfüllt mit den frischen Produkten, den kalorienbewussten und, bei Bedarf, glutenfreien Speisen die Anforderungen aller Gäste. Öffnungszeiten: 7:00 – 10:30 Uhr.

  • Grand Hotel Minerva Panorama Piazza Santa Maria Novella, Florence

Mittag- und Abendessen

Das Restaurant “I Chiostri”, das sowohl zu Mittag als auch am Abend geöffnet ist, zählt zu den beliebtesten Treffpunkten der Florentiner und gilt bei den Gästen als ausgesprochen anspruchsvolles Restaurant. Serviert werden Gerichte der mediterranen Tradition und toskanischen Küche, die von dem Küchenchef Sandro Pedica auf geschickte Weise neuinterpretiert werden. Sonntags geschlossen.

Restaurant "im Freien": Mittag- und Abendessen auf der Piazza.

Von Juni bis Oktober öffnet das Restaurant “I Chiostri” des Grand Hotel Minerva in Florenz seinen stilvollen und behaglichen Außenbereich. Unsere Gäste haben die Möglichkeit, ihr Mittag- und Abendessen auf einem der schönsten Plätze der Stadt zu genießen. Die gastronomischen Köstlichkeiten des Küchenchefs, das romantische Kerzenlicht, die Fassade der Kirche Santa Maria Novella, die sich in unmittelbarer Nähe von Ihnen erhebt, und der Blick auf die Domkuppel von Brunelleschi lassen alle Sinne aufleben.

Bar

Von Oktober bis Mai befindet sich die Bar in der Hotellobby. Diese wurde vom renommierten, italienischen

Architekt Carlo Scarpa entworfen.

Im Sommer übersiedelt die Bar in den sechsten Stock,  übernimmt den Namen 360 Three-Sixty  und

Serviert Aperitifs, Drinks, Cocktails und schmackhafte Snacks.

Sowohl im Winter als auch im Sommer ist ab 18.30 bis 21.00 Zeit für den Aperitif in ganz Italien und hier im Grand Hotel Minerva ist es “ TIME FOR TAPAS” !

Hausgäste und Nicht-Hausgäste  sind herzlich willkommen sich während des Aperitifs von der Kreativität unseres Küchenchefs überraschen zu lassen. Zusammen mit ihrem Lieblingsaperitif können unsere Gäste ein Minitablett mit 3 deliziösen, hausgemachten Tapas bestellen. Jeden Tag frisch und vor allem, jeden Tag anders.