San Miniato & Piazze Michelangelo

40 Fußminuten vom Hotel. Besichtigungen von 8:00 bis 19:30 Uhr.

Ein angenehmer Spaziergang durch Viale dei Colli führt 6 Kilometer auf den Südhügel von Florenz mit beeindruckender Aussicht hinauf. Der Spaziergang erreicht an Piazzale Michelangelo seinen Höhepunkt, da man von dort aus ganz Florenz bewundern kann. Hinter dem Platz erhebt sich die San Miniato al Monte Basilika, deren beeindruckender Innenraum die Besucher mit dem großen Mosaik erwartet. Von diesem Platz aus hat man mit Duomo, Uffizien und Palazzo della Signoria eine der weltweit schönsten Aussichten. Dahinter liegen die Hügel im Norden mit Fiesole und dem Glockenturm. Der Bau der Kirche wurde 1013 begonnen. Ursprünglich war es ein Benediktinerkloster und seit 1373 ist es das Haus der Olivetaner Mönche. Sie stellen Honig, Kräutertee und Liköre her, die man in einem Geschäft neben der Kirche erwerben kann.

Piazzale Michelangelo 50125 Firenze Italy